AT: +43 (0) 4852 68866-0*

Flagshipstore - Fitstore24

Polar LOOK Kéo Power Pedale Essential

Art.Nr. 91050616

Polar LOOK Kéo Power Pedale Essential

- Polar Look Keo Power
- präzise Messung von Trittleistung und Frequenz
- Messung nur im linken Pedal
- Einfache Montage
- Automatsiche Kalibrierung
- Kéo Standard
 

EUR 799.95

€ 799,95

inkl. 20 % MwSt.

Versandkostenfrei

Lieferzeit 7-10 Tage

Billiger gesehen ?

Look

Alle Artikel von Look

Contact us

Polar LOOK Kéo Power Pedale Essential

Das Keo Power Pedal ist die allerneueste Innovation von LOOK/POLAR

Polar und Look, zwei Pioniere ihres Segments, haben in der Wattmessung Maßstäbe gesetzt. Das Kéo Power Bluetooth Smart beinhaltet LOOK Kéo Power Pedale und komplett überarbeitete Polar Bluetooth Smart Funkteile.

Erfahrene Fahrer können ihre Pedaliertechnik verbessern. Kéo Power ist mit den meisten Fahrrädern auf dem Markt kompatibel. Die Kalibrierung erfolgt automatisch beim Starten des Systems. Das Keo Power bietet sämtliche Eigenschaften eines Keo Pedals: hochwiderstandsfähige Stützfläche, große Breiten und Stützfläche, Leichtgewicht. POLAR P5 Sensoren im Lieferumfang inbegriffen.

PRINZIP
Jedes Pedal erfasst die Trittleistung und frequenz und gibt sie an die Sender weiter. Diese übermitteln die Werte dann per Infrarotsignal an den Trainingscomputer.

PRÄZISE MESSUNG
Kéo Power Essential misst die Leistung nur im linken Pedal! Die linke Achse ist mit 8 Dehnungsmessern ausgestattet, die die Biegung der Achse und somit die auf sie ausgeübte Krafteinwirkung genau ermitteln. Die Messtoleranzen liegen unabhängig von den Werten und Angriffspunkten der Kraft unter 2 %. Die Achsenelektronik ist für die Messung von Krafteinwirkungen bis zu 170 kg konzipiert. Die Achse selbst hält natürlich sehr viel höheren Belastungen stand. Die Trittfrequenz wird mithilfe eines im Pedalkörper integrierten Reed-Relais gemessen. Anhand der Messung der Kraft und der Frequenz kann Kéo Power die Leistung bestimmen. Die Daten werden anschließend an den POLAR Sender weitergeleitet, der sie per W.I.N.D.-Protokoll an den Trainingscomputer funkt. 8 Dehnungsmesser sorgen für die äußerst präzise Messung der Krafteinwirkung (Toleranz <2 %). Die Sensoren messen die Verformung von Achse und Pedal. Sämtliche Pedale werden während der Fertigung kontrolliert und kalibriert. Kéo Power wurde so konzipiert, dass die Temperatur so wenige Auswirkungen wie möglich auf die Messungen hat. Ein Temperaturwechsel von +/- 5 °C hat keinen Einfluss. Darüber hinaus kann sich die Temperatur auswirken. Durch einen Neustart wird das System neu kalibriert.


EINFACHEMONTAGE, ANWENDUNG, AUTOMATISCHE KALIBRIERUNG
Kéo Power ist nicht nur äußerst leicht zu montieren und mit den meisten Fahrrädern auf dem Markt kompatibel, sondern kann im Gegensatz zu Systemen, die sich in der Tretkurbel oder in der Nabe befinden, auch einfach zwischen Rädern getauscht werden.Das Befestigungssystem ist etwas ungewöhnlich, da die Achse erst in eine spezielle Position gebracht werden muss, bevor die Kontermutter angezogen wird. Das mit den Pedalen gelieferte Werkzeug ermöglicht die perfekte Ausrichtung von Achse und Tretkurbel. Bei der Konzeption von Kéo Power wurde auch auf die Kompatibilität mit Tretkurbeln geachtet, bei denen die Kurbel weniger als 16 mm stark und 170, 172,5, 175 oder 177,5 mm lang ist (z. B. Shimano, SRAM, Campagnolo, FSA ...) Die Kalibrierung erfolgt automatisch beim Starten des Systems. Kéo Power ist darauf ausgelegt, Temperaturauswirkungen auf die Messer zu begrenzen. Auswahl der KurbellängeKÉO STANDARD: EFFIZIENZ, ZUVERLÄSSIGKEIT,

LEICHTHEIT
Kéo Power verfügt über alle Eigenschaften, die Kéo Pedalen auszeichnen. Die Kontaktfläche ist die gleiche wie bei Kéo Blade, d. h. eine der gegenwärtig breitesten auf dem Markt (62 mm), und garantiert hervorragende Stabilität und Effizienz. Die Höhe zwischen Achse / Sohle ist ebenfalls die gleiche wie bei Kéo Blade (15,2 mm). Und schließlich ist Kéo Power mit nur 150 g mehr als andere hochwertige LOOK Pedale, die bereits zu den absoluten Federgewichten zählen, eins der leichtesten auf dem Markt zu habenden Leistungsmesssysteme. Der Achsenlinie wurde mit drei Lagern und zwei Dichtungen besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Die Kéo Power Achse musste den gleichen Freigabetest wie die Standardachsenlinien bestehen und wurde erst nach einem Drehtest von 1 Million Zyklen mit 100 U/Min. bei einer Belastung von 90 kg auf den Mittelpunkt des Pedals und einer exzentrischen Drehung (ein Stoß bei jeder Umdrehung) zugelassen. Dieser Test liegt über der höchsten in diesem Bereich geltenden Norm, der DIN EN 14781.

KOMPATIBILITÄT
Die neuen Wattmess-Pedale sind aufgrund der Bluetooth-Smart Übertragung mit der V800 oder V650 kompatibel. Weiters ermöglicht die Bluetooth Übertragung z.B. dem Trainer Live-Übertragung am Monitor - bei Fahrt in kurzer Distanz. Die Bluetooth-Übertragung reicht ca. 10 - 12 m.

Der Unterschied zwischen dem Look Polar Kéo Bluetooth Smart und dem Look Polar Kéo Essential ist der, dass bei der Version Essential die Leistungsmessung nur im linke Pedal erfolgt, bei der anderen Ausführung bei beiden Pedalen! 


0 Bewertung(en)

Bewertung schreiben

Ähnliche Produkte

Xplova KFZ Ladegerät für G5 Navigator

Xplova KFZ Ladegerät für G5 Navigator

€ 19,99

inkl. 20 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Garmin Running Dynamics Pod

Garmin Running Dynamics Pod

€ 69,99

inkl. 20 % MwSt.zzgl. Versandkosten