Versandkostenfrei ab 150,-€

Gratis Rückversand

Suchvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Hersteller

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}
{{{attributes.Brand}}}
{{attributes.Preis}}

Trampoline

Mit Spaß trainieren 

Waren Trampoline früher eher als Spielgerät für kleinere Kinder bekannt, so sind diese durch die professionalisierte Nutzung im Sportbereich und die Verfügbarkeit unkompliziert aufzustellender Großgeräte mittlerweile auch bei Erwachsenen sehr beliebt. Das Ausprobieren immer neuer Sprungfiguren macht viel Spaß und durch den Zwang, in einem festen Rhythmus in Bewegung zu bleiben, ist der Trainingsfaktor der heutigen Trampoline nicht zu unterschätzen.

Filter schließen
Alle Filter entfernen
Filter entfernen
{{{element.name}}}
{{{element.name}}} ({{element.recordCount}})
Mehr Filter
Weniger Filter
Filter entfernen
{{{element.name}}}
{{{element.name}}}
Mehr Filter
Weniger Filter
Filter entfernen

({{resultCount}} Produkte)

Filter
{{group.name}}: {{element.name}}

319.00 €*

Versandkostenfrei

Lagernd, sofort lieferbar

-13%

137.50 119.50 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-30%

199.96 139.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

118.99 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

112.99 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • {{caption}}

Die Vorteile vom Trampolin springen 

Das Springen und Hüpfen macht nicht nur Spaß, befreit den Kopf und entspannt - es setzt auch Serotonin für die gute Laune frei. Trampolin springen fördert das Herz-Kreislauf-System und das Koordinationsvermögen. Es ist das perfekte Ganzkörpertraining. Durch die eleastische Oberfläche des Sprungtuchs werden die Gelenke geschont. Dadurch ist der Sport gut für Menschen mit Gelenk-, Rücken- oder Bandscheibenproblemen, Muskelschwäche oder Übergewicht geeignet. 

Was ist das Besondere an Jumping Fitness? 

In einer Jumping Fitness Einheit kann man sich auspowern, den Kopf frei kriegen und wenn notwendig auch Wut ablassen. Wesentlich dabei ist die motivierende und rythmische Musik. Es gibt keine schwierigen Choreographien, sondern einige einfache Basisschritte. So kann jeder einfach mitmachen - unabhängig von der jeweiligen Kondition. 

Beim Jumping Fitness springt man nicht in die Höhe, sondern bleibt nahezu auf einer Ebene, nur die Beine heben vom Sprungtuch ab. Man kann auch mit den ganzen Sohlen auf dem Trampolin bleiben und die Federfläche nach unten drücken. Während des Trainings werden rund 400 Muskeln beansprucht. Seitliche Sprünge führen zu einer veränderten Muskelaktivität und verbessern damit die Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Gewandtheit und Koordination. Das Besondere ist: Mit dem Trampolin können höhere Belastungsbereiche erreicht werden. Durch das große Einsatzspektrum kann man aus dem Vollem schöpfen - vom gesundheitsorientierten Fitnesstraining über die Bereiche Leistungstraining und Trainingstherapie bis hin zur Rehabilitation - deckt das Trampolin springen alles ab.