Versandkostenfrei ab 150,-€

Gratis Rückversand

Suchvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Hersteller

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}
{{{attributes.Brand}}}
{{attributes.Preis}}

Schaltung

Hochwertiges Schaltwerk 

Die Auswahl der verschiedenen Schaltungstypen und Einstellungen ist groß, die „richtige“ Schaltung ist abhängig vom Einsatzzweck des Fahrrades. Das heißt, je nach Fahrradtyp (Mountainbike, Rennrad, Tourenrad, E-Bike…) variiert das dazu passende Fahrrad-Schaltwerk. Grundsätzlich dienen Schaltwerke dazu, die laufende Fahrradkette schnell und einfach zwischen mehreren unterschiedlich großen Zahnkränzen am Zahnkranzpaket zu bewegen. Als Radfahrer stehen dir dabei theoretisch alle Gänge deines Systems zur Verfügung. Ohne funktionierendes Schaltwerk hast du lediglich einen einzigen Gang zur Verfügung - zumindest bei 1-fach-Systemen, bei denen vorne nur ein Kettenblatt montiert ist. Deshalb ist die Auswahl, Wartung und Pflege deines Schaltwerks von großer Bedeutung für die optimale Nutzung deines Fahrrads unter Belastung.


Filter schließen
Alle Filter entfernen
Filter entfernen
{{{element.name}}}
{{{element.name}}} ({{element.recordCount}})
Mehr Filter
Weniger Filter
Filter entfernen
{{{element.name}}}
{{{element.name}}}
Mehr Filter
Weniger Filter
Filter entfernen

({{resultCount}} Produkte)

Filter
{{group.name}}: {{element.name}}

17.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

1,300.00 €*

Versandkostenfrei

Lagernd, sofort lieferbar

-44%

89.00 49.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

38.00 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-25%

79.96 59.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

44.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

44.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

12.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

19.96 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-58%

59.90 24.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

69.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

9.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

1,050.00 €*

Versandkostenfrei

Lagernd, sofort lieferbar

34.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

15.00 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

11.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

80.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-20%

124.90 99.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-44%

179.90 99.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

39.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

38.00 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

44.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

29.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

42.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

351.95 €*

Versandkostenfrei

Lagernd, sofort lieferbar

38.00 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

80.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

80.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

14.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

124.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • {{caption}}

Wie funktioniert eine Kettenschaltung? 

Moderne Kettenschaltungen besitzen ein umfangreiches, fein abgestuftes Übersetzungsspektrum, welches das Antriebsverhältnis innerhalb von Sekunden von Bruchteilen wechseln. Das Getriebe besteht vorne aus ein, zwei oder drei Kettenblättern und hinten aus einer Kassette mit 6, 7, 8, 9, 10, 11 oder 12 Ritzeln auf der Hinterradnabe. Das Wechseln der Gänge erfolgt vorne an den Kettenblättern durch den Umwerfer und hinten an der Kassette durch das Schaltwerk. Aus den unterschiedlichen Kombinationen aus vorderen und hinteren Zahnkränzen resultieren unterschiedliche Übersetzungen – die verschiedenen Gänge.

Angesteuert werden Umwerfer und Schaltwerk mechanisch über Bowdenzüge oder elektrisch über Kabel oder Funk (kabellos).

Achte vorne und hinten auf eine annähernd unverschränkte Führung der Kette, um einen erhöhten Verschleiß an Kette, Kettenblättern und Ritzeln zu vermeiden. Vermeide auch das Schalten unter Last bzw. bring keinen Druck auf die Pedale während dem Wechsel von einem Ritzel (Kettenblatt) auf das andere, um den Verschleiß nicht zu beschleunigen.

Wichtig ist auch die Pflege und Wartung, die immer die Reinigung des gesamten Systems Kette-Kassette-Kettenblätter-Schaltwerk-Umwerfer zur Folge hat, ansonsten verteilst du den alten Schmutz. Danach erfolgt erst das Schmieren der Kette und das Einstellen der Schaltung.

Wie funktioniert eine Nabenschaltung? 

Bei der Nabenschaltung ist das gesamte Getriebe in der Regel als Planetenradgetriebe in der Hinterradnabe untergebracht. Das System ist geschlossen und somit sehr gut gegen Witterung und Schmutzeintrag geschützt. Hier übernimmt die Fahrradkette nur noch die Aufgabe der Kraftübertragung von der Tretkurbel samt Kettenblatt auf das Antriebs-Zahnrad auf der Hinterradnabe. Dadurch fällt der Verschleiß an der Kette geringer aus als bei einer Kettenschaltung.

Angesteuert wird die Nabenschaltung entweder mechanisch über Drehgriff und Bowdenzug oder elektrisch per Schalter. Auch eine Automatik-Funktion ist heute schon verfügbar.

Worauf ist beim Kauf eines Schaltwerks zu achten?

Achte darauf, dass die Länge des Schaltkäfigs mit dem montierten System kompatibel ist und die in der Produktbeschreibung angegebene Anzahl an Zähnen mindestens so hoch ist, wie die der vorhandenen Kassette. Weitere Kriterien, von denen sich Schaltwerke voneinander unterscheiden sind die Geräuschentwicklung beim Schalten, das Gewicht der Bauteile, die Dämpfungstechnologie wodurch ein Durchhängen oder Abspringen der Kette verhindert wird.

Erfahre mehr über die Vor- und Nachteile hier.