Versandkostenfrei ab 150,-€

Gratis Rückversand

Suchvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Hersteller

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}
{{{attributes.Brand}}}
{{attributes.Preis}}

SUP-Paddleboards

Trendsportart SUP aus Hawaii 

Voll im Trend sind die sogenannten SUP Paddleboards. Stand Up Paddling – kurz SUP – Ist eine Wassersportart, die sich aus dem Wellenreiten (Surfen) heraus entwickelt hat. Ein Spaß für Jung und Alt, bei dem sie auf einem mit Luft gefüllten Board stehen und auf Seen, Flüssen oder dem Meer paddeln.

Besonderheit - SUP YOGA: Hierbei werden die verschiedensten Elemente aus dem YOGA mit dem Stand Up Paddling verbunden.

Filter schließen
Alle Filter entfernen
Filter entfernen
{{{element.name}}}
{{{element.name}}} ({{element.recordCount}})
Mehr Filter
Weniger Filter
Filter entfernen
{{{element.name}}}
{{{element.name}}}
Mehr Filter
Weniger Filter
Filter entfernen

({{resultCount}} Produkte)

Filter
{{group.name}}: {{element.name}}

-57%

699.00 299.00 €*

Versandkostenfrei

Lagernd, sofort lieferbar

-31%

259.00 179.00 €*

Versandkostenfrei

Lagernd, sofort lieferbar

-30%

999.00 699.00 €*

Versandkostenfrei

Lagernd, sofort lieferbar

-28%

1,249.00 899.00 €*

Versandkostenfrei

Lagernd, sofort lieferbar

-36%

699.00 449.00 €*

Versandkostenfrei

Lagernd, sofort lieferbar

-19%

799.00 649.00 €*

Versandkostenfrei

Lagernd, sofort lieferbar

-46%

1,299.00 699.00 €*

Versandkostenfrei

Lagernd, sofort lieferbar

289.00 €*

Versandkostenfrei

Lieferzeit auf Anfrage

  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • {{caption}}

Welche Vorteile bietet SUP? 

Stand Up Paddling bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten im Bereich Fitness, Erlebnis, Entdeckung, Freiheit, Naturerleben und Entspannung an. Voraussetzung für die Ausübung des Sportes sind lediglich zwei Fähigkeiten: Stehen und Schwimmen. Flüsse, Seen, Kanäle eignen sich gleichermaßen als Sportplatz für den Einsatz von SUP. Das Erleben und Genießen von Natur, Abschalten, Erholung und Regeneration in der Natur sowie ein hoher Spaßfaktor sind positive Wirkungen – ähnlich wie bei den klassischen Sportarten wie Laufen, Radfahren, Schwimmen oder Schilanglauf. Durch die fließenden Bewegungen kann es zu einem „flow Erleben“ kommen, dass ein Gefühl von Freude, Glück und Zufriedenheit führt. Die besondere Körperwahrnehmung und Körpererfahrung machen den Outdoor Sport zu einem besonderen Erlebnis - unabhängig von Alter, körperlicher Verfassung und Fitnessgrad.

Welche Ausrüstung brauche ich? 

Zum Ausüben benötigt man lediglich ein Brett und ein Paddel. Je nach Einsatzbereich und Anforderung gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Ausführungen in Bezug auf Material und Form. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Hardboard oder Inflatable (aufblasbares) Board.

Was wird beim SUP trainiert? 

Stand Up Paddling ist das perfekte Trainingsgerät für den ganzen Körper und verbessert die körperliche Fitness im Gesamten. Insbesondere der Rumpf wird trainiert, da eine gewisse Grundbalance Voraussetzung ist. Dies wird schon beim ersten Stehversuch sichtbar. Um eine optimale Standposition beizubehalten, sind ständige feine Gewichtsverlagerungen in den Fußballen und Fersen notwendig. Durch die vielen Ausgleichsbewegungen wird das zentrale Nervensystem ständig aktiviert. Dies führt zu einer Verbesserung der Gleichgewichtsfähigkeit. Außerdem werden Rücken-, Bauch, Schulter-, Arm- und Beinmuskulatur beansprucht und gestärkt. Durch das Paddeln werden insbesondere die Arme trainiert und geformt. Durch die individuellen Belastungsmöglichkeiten von Frequenz, Paddelintensität und Dauer eignet sich SUP auch zum Trainieren der Ausdauer. Ein weiterer Vorteil ist, dass gelenksschonend trainiert werden kann ohne den Körper zu stark zu belasten.