Versandkostenfrei ab 150,-€

Gratis Rückversand

Suchvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Hersteller

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}
{{{attributes.Brand}}}
{{attributes.Preis}}

Manschetten & Gewichtswesten

Manschetten und Gewichtswesten - Reize setzen, wo es zählt

Muskelaufbau benötigt die richtigen muskulären Reize - deswegen etwa arbeiten Athlet*innen so gerne mit Hanteln und Maschinen. Dort lässt die Belastung sich flexibel justieren und das Muskelwachstum wird angeregt. Damit der angepasste Trainingsreiz sich auf die verschiedensten Sportarten und Übungen übertragen lässt, gibt es Gewichtswesten und Manschetten. Hiermit lassen sich zusätzliche Gewichte an den Körper und an die Gelenke legen, ohne die Beweglichkeit einzuschränken.

Filter schließen
Alle Filter entfernen
Filter entfernen
{{{element.name}}}
{{{element.name}}} ({{element.recordCount}})
Mehr Filter
Weniger Filter
Filter entfernen
{{{element.name}}}
{{{element.name}}}
Mehr Filter
Weniger Filter
Filter entfernen

({{resultCount}} Produkte)

Filter
{{group.name}}: {{element.name}}

10.00 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-19%

52.00 41.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-37%

14.99 9.50 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-15%

64.99 54.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-35%

22.99 14.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

62.99 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-18%

88.99 72.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

122.99 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

13.99 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

76.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

152.99 €*

Versandkostenfrei

2-4 Wochen

20.99 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • {{caption}}

Wie funktionieren Manschetten und Gewichtswesten?

Die Funktionsweise der körpernahen Gewichte ist sehr einfach: Durch zusätzliches Gewicht erhöhen sie die Gewichtsbelastung beim Training und bieten so einen erhöhten Trainingsreiz bei Übungen, die sonst nur das Körpergewicht erfordern. Dies kann beispielsweise Lauftraining sein, aber auch für Squats, Liegestütz oder Schattenboxen ist diese Form der Zusatzbelastung optimal. Denn das erhöhte Gewicht sorgt für ein schnelleres und effizienteres Muskelwachstum und erhöht die Belastung auf das Herz-Kreislaufsystem. Damit wird das Training kräftiger und dynamischer, die Übungen können aber weiterhin auf Beweglichkeit und Schnelligkeit ausgelegt sein.

Worauf muss ich beim Kauf einer Gewichtsweste oder Manschette achten?

Schlüssel für ein angenehmes Training ist der korrekte Sitz von Weste und Manschette. Bei Manschetten ist das recht einfach, denn diese lassen sich - meist durch Klettverschlüsse - sehr einfach an Handgelenk oder Knöchel anpassen. Bei Gewichtswesten sollte unbedingt auf einen korrekten Sitz geachtet werden. Die Weste muss dicht am Körper sitzen und dies erfordert trotz flexibler Verschlüsse einen engen Sitz. Nur so kann gewährleistet werden, dass die Weste auch bei schnellen Übungen nicht scheuert und so eng am Körper sitzt wie eine zweite Haut. Genau das ist nämlich das Ziel von Westen und Manschetten: natürlich das Körpergewicht zu erhöhen. Dafür ist ein enger Sitz unerlässlich, um keinen Hebel auf Gelenke und Wirbelsäule auszuüben. Durch eine zusätzliche Polsterung an der Innenseite wird der Tragekomfort ebenfalls erhöht, ohne sich negativ auf Sitz und Stabilität auszuwirken. Materialien müssen bei externen Gewichtswesten und -manschetten zudem besonders atmungsaktiv sein, denn das Training ist in höchstem Maße schweißtreibend.

Wie viel Gewicht braucht eine Gewichtsweste?

Gewichtswesten wie auch -hosen und einige -manschetten gibt es oftmals in modularen Systemen. Wer sich unsicher ist, wie viel Gewicht beim Training wirklich notwendig ist oder möglichst flexible Körpergewichte benötigt, sollte auf Modularität setzen. Hierbei werden die Gewichte einfach in die Weste eingesteckt und so kann bis zu einem Maximalgewicht frei variiert werden. Bei Westen ist diese Modularität Standard, bei Gelenkgewichten eher die Ausnahme. Hier sollte also vorher genau antizipiert werden, wofür die Manschetten tatsächlich genutzt werden. Dynamische Übungen wie Boxen etwa brauchen eher Manschetten mit zusätzlicher Daumenschlaufe und leichterem Gewicht, um die Geschwindigkeit nicht zu kompromittieren. Sprints hingegen profitieren am meisten Gewichtswesten, um die blanke Gewichtsbelastung bei gleichbleibendem Bewegungsradius zu erhöhen.

Ideal für Aerobic, Sprint, Boxen und Körpergewichtstraining

Durch Sportarten wie Calisthenics, Aerobic oder CrossFit hat das Training mit dem eigenen Körpergewicht wieder an Bedeutung gewonnen. Dass das auch bestens mit zusätzlichem Gewicht gelingt, mag widersprüchlich wirken - doch Gewichtsmanschetten und -westen zeigen, dass sich Dynamik und effizienter Muskelaufbau nicht ausschließen müssen.