Versandkostenfrei ab 150,-€

Gratis Rückversand

Suchvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Hersteller

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}
{{{attributes.Brand}}}
{{attributes.Preis}}

Lenker & Griffe

Für eine optimale Sitzhaltung - Lenker & Griffe 

Neben Sattel und Pedalen ist der Lenker einer der drei zentralen Kontaktpunkte beim Radfahren und entscheidet maßgeblich darüber, wie kontrolliert und komfortabel gefahren wird.

Die Lenkereinstellung bzw. Position spielt für eine optimale Sitzhaltung eine wichtige Rolle. Die Basisausrichtung des Fahrradlenkers ist abhängig vom Fahrradtyp und dem Einsatzbereich.


Filter schließen
Alle Filter entfernen
Filter entfernen
{{{element.name}}}
{{{element.name}}} ({{element.recordCount}})
Mehr Filter
Weniger Filter
Filter entfernen
{{{element.name}}}
{{{element.name}}}
Mehr Filter
Weniger Filter
Filter entfernen

({{resultCount}} Produkte)

Filter
{{group.name}}: {{element.name}}

47.99 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

34.96 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-10%

89.99 80.99 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

42.98 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-42%

85.90 49.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-13%

23.99 20.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

49.96 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-13%

23.99 20.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-25%

39.95 29.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-13%

23.99 20.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-11%

26.99 23.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

29.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-25%

23.99 17.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-43%

34.96 20.00 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-13%

23.99 20.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-13%

23.99 20.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-13%

23.99 20.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-13%

23.99 20.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

59.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-13%

23.99 20.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

59.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-13%

23.99 20.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-13%

23.99 20.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-13%

23.99 20.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-10%

104.99 94.49 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-13%

23.99 20.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

9.95 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-10%

104.99 94.49 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

65.00 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

-13%

23.99 20.90 €*

zzgl. Versandkosten

Lagernd, sofort lieferbar

  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • ...
  • {{caption}}
  • {{caption}}
  • {{caption}}

Welcher Lenker passt zu mir?

Die Anforderungen an Ergonomie, Kontrolle und Dämpfung sind je nach Einsatzbereich – von klassisch für den Freizeitradler/in bis High-Tech für den ambitionierten Sportler/in – sehr unterschiedlich. Die Lenker variieren in Form, Höhe, Breite, Position und Material und haben einen erheblichen Einfluss auf die Sitzposition.

Grundsätzlich gibt es zwei Lenkertypen:

  • den Tourenbügel, der nur eine Griffposition ermöglicht und mit Griffen ausgestattet ist und
  • den Multipositionsbügel, der mehrere Griffpositionen ermöglicht und dadurch ohne Griffe auskommt

Mountainbike-Lenker, Citybikes und Hollandfahrräder sind meistens mit einem Tourenbügel ausgestattet. Mountainbike Lenker sind gerade und ermöglichen eine gute Stabilität und Kontrolle im Gelände. Citybikes und Hollandfahrräder haben eine leicht geschwungene Stange, sogenannte Komfortlenker, die eine bequeme (aufrechtere) Sitzposition und dem Fahrer/der Fahrerin einen guten Überblick auf dem Fahrrad ermöglichen.

Bügel von Rennrädern oder Triathlon-Rädern sind meist komplex geschwungen, sodass mehrere Positionen am Rad eingenommen werden können und eine aerodynamische tiefe Sitzhaltung möglich ist. An den Kontaktpunkten ist ein Lenkerband angebracht. Dies erhöht den Grip, dämpft Schläge und Vibrationen ab und dient im Winter zeitgleich als Wärmeisolation.  

Wichtig ist, sich im Klaren zu sein, für welchen Einsatzbereich man das Fahrrad verwendet und welche Ansprüche man an Sitzhaltung, Komfort und Fahrverhalten hat. 

Welches Material für den Fahrradlenker?

Das Material spielt eine wichtige Rolle bei der Wahl des Lenkers und ist auch abhängig vom Einsatzbereich. Grundlegend werden drei verschiedene Materialarten verwendet:

  • Aluminium
  • Carbon
  • Stahl

Aluminium hat, genau wie Carbon, den Vorteil, dass es extrem leicht und so besonders bei Rennrädern und hohen Anstiegen bequem ist. Es zeigt auch bei hohen Beanspruchungen kaum Ermüdungserscheinungen. Carbon ist im Vergleich etwas leichter und stabiler. Dadurch ist es auch teurer. Bei beiden Materialien kündigen sich Brüche nicht an, sondern können unvermittelt passieren. Fahrradlenker aus Stahl sind zwar schwerer, dafür kündigen sich Brüche durch Verformungen an. Für Citybikes sind Fahrradlenker aus Stahl somit die empfehlenswerte Variante.

Die Optimale Haltung am Fahrradlenker

Durch eine angenehme, rückenfreundliche Körperhaltung werden Rückenschmerzen vorgebeugt und die Hände bzw Handgelenke entlastet. Ideal ist eine Neigung des Oberkörpers um 15° nach vorne. Dabei sollte die Höhe des Lenkers gleichauf mit dem Sattel sein. Aerodynamische Sitzpositionen erfordern ein erhöhtes Maß an Training (der Rückenmuskulatur) und Übung (Routine), damit der untere Rücken gestützt und geschützt ist & bleibt.  

Was sind Barends?

Barends sind Bügel, die man an den Griffenden montiert und somit variable (weitere) Griffmöglichkeiten bieten. Diese Flexibilität ist gerade bei längeren Ausfahrten / Touren eine Erleichterung.

Welche Breite sollte der Fahrradlenker haben?

Die Faustregel besagt: Die Breite des Lenkers sollte der Schulterbreite des Fahrers/der Fahrerin entsprechen. Andernfalls kann es zu Verspannungen bzw. Nacken- und Rückenproblemen kommen. Wichtig zu erwähnen ist, dass ein breiterer Lenker die Stabilität, Kurvenfahrt und Kontrolle verbessern kann.