Suchvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Hersteller

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}
{{{attributes.Brand}}}
{{attributes.Preis}}

Du willst deinem Körper was Gutes tun? Infrarotkabinen sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, da sie eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen bieten und gleichzeitig eine entspannende Atmosphäre schaffen. Sanft und wirkungsvoll unterstützen sie dich und führen zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden. In der warmen und angenehmen Umgebung der Infrarotkabine kannst du den Alltagsstress hinter dir lassen und eine Auszeit für Körper und Geist genießen. Lies in diesem Artikel mehr über die Anwendung und Wirkung von Infrarotkabinen und warum du dir unbedingt eine Infrarotkabine für zuhause kaufen solltest.

Nutzung von Infrarotkabinen

Grundsätzlich sind Infrarotkabinen für eine breite Palette von Menschen geeignet. Bei speziellen Erkrankungen (oder Bedenken) ist es jedoch wichtig, vorher einen Arzt zu konsultieren und die Nutzung abzuklären. Folgende Personen können Infrarotkabinen nutzen:

  • Kinder
  • Ältere Personen
  • Personen mit Muskelschmerzen und Verspannungen
  • Personen mit Gelenkbeschwerden
  • Menschen mit Hautproblemen
  • Personen, die die Immunität stärken möchten
  • Sportler
  • Alle, die sich Gutes tun wollen

Anwendung & Wirkung von Infrarotkabinen

Die Anwendung einer Infrarotkabine hat eine Vielzahl von positiven Wirkungen auf Körper und Geist. Es zahlt sich definitiv aus, eine Infrarotkabine zu kaufen. Die Vorteile einer Infrarotkabine sind:

  • Entspannung und Stressabbau
    Durch die gezielte Erwärmung des Körpers auf zellulärer Ebene werden Muskeln gelockert und Verspannungen gelöst. Ein niedriger Stresspegel ist wichtig für ein gut funktionierendes Immunsystem.
  • Förderung der Durchblutung
    Die Wärme dringt tief in die Haut ein und stimuliert die Blutgefäße, was zu einer verbesserten Durchblutung führt. Eine bessere Durchblutung wiederum versorgt die Zellen mit mehr Sauerstoff und Nährstoffen, was die Regeneration des Körpers unterstützt.
  • Verbesserung des Stoffwechsels
    Aufgrund der Wärme und der damit einhergehenden Durchblutungsförderung und Entspannung hat die regelmäßige Anwendung in der Infrarotkabine eine positive Wirkung auf den Stoffwechsel und unterstützt so eine gesunde und ausgewogene metabolische Funktion.
  • Schmerzlinderung
    Menschen, die unter chronischen Schmerzen, Arthritis oder Muskelschmerzen leiden, berichten oft von einer deutlichen Verbesserung ihrer Beschwerden durch regelmäßige Anwendung von Infrarotwärme.
  • Muskelregeneration
    Die gleichmäßige Tiefenwärme fördert die Entspannung der Muskulatur und beschleunigt den Heilungsprozess nach Verletzungen.
  • Entgiftung & Reinigung
    Die verbesserte Durchblutung fördert die Ausscheidung von Giften.
  • Verbesserung des Hautbildes
    Infrarotwärme fördert die Bildung von Kollagen, was zu einer strafferen und gesünderen Haut führt und die Hautstruktur verbessert. Bei Entzündungen und Hautkrankheiten kann eine Heilung schneller einsetzen.
  • Stärkung des Immunsystems
    Die tief eindringende Wärme der Infrarotstrahlen kann die Regeneration von Zellen im Körper unterstützen. Dies ist besonders wichtig für die Erneuerung von Immunzellen, die eine entscheidende Rolle bei der Abwehr von Krankheitserregern spielen.

Ausstattung und Zubehör von Infrarotkabinen

Infrarotkabinen unterscheiden sich in Bezug auf ihre Größe und ihre Ausstattung.

Infrarotkabine für 1 Person

Wenn du wenig Platz hast oder die Infrarotkabine hauptsächlich alleine nutzen möchtest, dann reicht eine Infrarotkabine für eine Person.

Infrarotkabine für 2 Personen

Die klassische, gängigste und am stärksten nachgefragteste Größe ist eine Infrarotkabine für zwei Personen. Diese Modelle eignen sich für die Installation im Heimbereich sehr gut und lassen sich beispielsweise in ein größeres Badezimmer oder in einen Kellerraum integrieren.

Infrarotkabine für mehrere Personen

Möchtest du die Infrarotkabine mit deiner Familie oder mit Freunden nutzen und hast ausreichend Platz, dann entscheide dich für ein größeres Modell, in dem drei, vier oder mehr Personen Platz haben.

Holzart

Wenn du eine Infrarotkabine kaufen möchtest, ist die Wahl der passenden Holzart sehr wichtig. Die Holzart muss unterschiedlichen Temperaturen standhalten, ohne dass sich die Fasern verziehen, aufquellen oder sich deren Beschaffenheit verändert. Experten setzen beim Bau von Wärmekabinen auf Zedernholz oder Hemlock Holz. Die engen, sehr festen Fasern können Feuchtigkeit nicht so schnell aufnehmen wie andere Hölzer. Darüber hinaus ist das Holz schwundfrei und frei von Harz.

Mit Zedernholz oder Hemlock Holz triffst du die richtige Wahl, wenn du eine Infrarotkabine kaufst.

Strahler-Typen

In der Infrarotkabine kommen verschiedene Strahler-Typen zum Einsatz. Es wird unterschieden zwischen:

  • Keramikstrahler
  • Carbonstrahler
  • Rotlichtstrahler

Keramikstrahler erzeugen eine sehr weiche Wärme. Durch die Umhüllung einer genau definierten Keramikschicht werden die Wärmewellen gefiltert und geben eine präzise Infrarotstrahlung über die gesamte Lebensdauer. Die Wärmekabine kann – wenn gewünscht täglich – von Personen mit empfindlicher Haut oder von Kindern genutzt werden.

Eine Alternative sind Carbonstrahler. Hierbei handelt es sich um langwellige Strahler, die eine IR-B Strahlung erzeugen.

Rotlichtstrahler sind in der Funktion der kleinen Rotlichtlampe ähnlich. Sie verfügen über die kurzwelligste und intensivste Infrarotstrahlung und erzeugen eine tiefere Strahlung als Keramikstrahler. Durch die hohe punktuelle Wärme können Körperstellen ganz gezielt behandelt werden. Es wird allerdings empfohlen, diese Kabinen nicht täglich zu benutzen.

Zudem wird zwischen Flächenstrahlern (Keramikstrahler) und Vollspektrumstrahlern unterschieden. Flächenstrahler erzeugen eine milde, sehr gleichmäßige Wärme, die ausgesprochen gut verträglich und ideal für Wellness und Gesundheitsanwendungen ist. Die Strahler selbst werden nicht heiß und können sogar berührt werden. Sie sind für empfindliche Hauttypen, wie auch für Kinder, geeignet.

Vollspektrumstrahler stellen eine Weiterentwicklung dar. Sie können alle Formen der Infrarotstrahlung – IR-A, IR-B, IR-C – imitieren. Vollspektrumstrahler arbeiten sehr intensiv, die Tiefenwirkung ist äußerst hoch. Deshalb solltest du darauf achten, dass du deine Haut nicht zu stark beanspruchst.

Die oben genannten Ausführungen kommen bei allen Modellen – egal ob für ein, zwei oder mehreren Personen – zum Einsatz.

Unterscheidungsmerkmale Infrarotkabine und Sauna

Infrarotkabinen und Saunen sind beide Wärmebehandlungen, die Entspannung und gesundheitliche Vorteile bieten. Die Wahl zwischen einer Infrarotkabine und einer Sauna hängt von persönlichen Vorlieben, gesundheitlichen Bedürfnissen und dem gewünschten Effekt ab. Hier sind die Hauptunterschiede zwischen einer Infrarotkabine und einer Sauna auf einen Blick:

Merkmale InfrarotkabineSauna
Temperatur max. 50°C +- 100°C
Art der WärmeTiefenwärme Trockene Wärme
Luftfeuchtigkeitkonstant geringschwankend (höher bei Aufguss)
Verweildauer15-20 Minuten Anfänger
30-40 Minuten Erfahrene
10-15 Minuten Anfänger
15-20 Minuten Erfahrene
Vorbereitung schnell (flexible Nutzung)
kein bestimmter Ablauf
aufwendiger (längere Aufwärmphase)
bestimmter Saunagang Ablauf (Phasen)
Anschaffungs-
kosten, Preis*
EUR 1.000-2.000 Einsteigermodelle
EUR 2.000-5.000 Mittleres Preissegment
ab EUR 5.000 Hohes Preissegment
EUR 1.000-5.000 Einfache Saunen
EUR 5.000-10.000 Mittleres Preissegment
ab 10.000 Hohes Preissegment (Outdoor Saunen)

*Hinweis zum Preis:
Die genannten Preisspannen dienen lediglich als grobe Orientierung.

Kosten einer Infrarotkabine

Der Preis ist von Größe, Materialien, technischen Eigenschaften (Ausstattung), der Marke und dem Hersteller abhängig. Die beste Infrarotkabine richtet sich nach deinen indivuellen Anforderungen und Bedürfnissen.

Einfache Modelle für kleinere Räume oder den Heimgebrauch kosten etwa EUR 1.000 bis 2.000. Je größer, hochwertiger und mehr Funktionen die Infrarotkabine haben soll, umso höher der Preis.

Wenn du eine Infrarotkabine kaufen möchtest, ist es ratsam, verschiedene Modelle zu vergleichen, Kundenbewertungen zu lesen und dich bei Händlern über spezielle Angebote zu informieren. Informiere dich über die Liefer- und Montagekosten, sowie über die jeweiligen Garantiebedingungen.

Bedenke auch die Installationskosten (vorbereitenden Arbeiten) sowie mögliche bauliche Anpassungen, die mit einer Installation verbunden sind.

Häufig gestellte Fragen zur Infrarotkabine

Was ist besser, Infrarotkabine oder Sauna?

Infrarotkabinen spenden wohlige Wärme und Entspannung und belasten den Körper deutlich weniger als eine Sauna. Somit sind sie auch für Menschen mit hohem Blutdruck und für all jene, denen die Temperatur in der Sauna zu hoch ist, geeignet. Wenn du lieber schwitzen möchtest, dann solltest du eine Sauna ins Auge fassen.

Für wen sind Infrarotkabinen geeignet?

Grundsätzlich sind Infrarotkabinen aufgrund der nicht zu hohen Temperaturen und der niedrigen Luftfeuchtigkeit für alle Personen, auch für Kinder oder ältere Personen geeignet. Im Gegensatz zur Sauna gibt es im Normalfall keine Einschränkungen bei der Nutzung. Bei gesundheitlichen Problemen halte jedoch vorher Rücksprache mit deinem Arzt.

Welche Infrarotkabinen sind die besten?

Die beste Infrarotkabine ist von den individuellen Vorlieben, Anforderungen und Budgets abhängig. Es gibt jedoch mehrere renommierte Hersteller und Modelle auf dem Markt, wie zum Beispiel die Infrarotkabine von Zanier.

Wie viel Strom braucht eine Infrarotkabine?

Der Stromverbrauch einer Infrarotkabine hängt von der Größe, der Leistung und der Dauer der Nutzung ab. Die Werte können je nach Hersteller und Modell variieren. Kleinere Modelle haben eine Leistung von etwa 1,5 bis 2,5 Kilowatt. Der durchschnittliche Stromverbrauch während einer einstündigen Sitzung liegt in diesem Fall zwischen 1,5 und 2,5 Kilowattstunden (kWh).

Was kostet eine Infrarotkabine?

Die Kosten für eine Infrarotkabine können stark variieren und hängen von verschiedenen Faktoren, wie die Größe der Kabine, die verwendeten Materialien, die technischen Eigenschaften, die Marke und der Hersteller, ab. Infrarotkabinen für den Heimbereich gibt es ab EUR 1.000.

*Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten