Suchvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Hersteller

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}
{{{attributes.Brand}}}
{{attributes.Preis}}

Bekomme einen Einblick in die aktuellen E-Bike Trends und Neuheiten 2024. Egal ob du ein erfahrener E-Bike-Enthusiast bist oder gerade erst in die Welt des elektrischen Radfahrens eintauchst, dieser Artikel bietet dir exklusive Einblicke in die neuesten Entwicklungen, die die Branche zu bieten hat. Welche Trends prägen die E-Bike-Szene im Jahr 2024? Lass uns gemeinsam die spannende Welt der E-Bikes erkunden, um zu sehen, was die Zukunft der E-Mobilität für uns bereithält.

TOP 5 Trends 2024

Unser Team hat für dich die Top 5 E-Bike Trends und Neuheiten 2024 zusammengestellt. Diese Top 5 Trends im E-Bike Bereich solltest du auf keinen Fall verpassen:

Trend #1: Light E-Bikes

Die Nachfrage an Light E-Bikes (oder Leicht E-Bikes) nimmt weiter zu. Das Gewicht spielt, neben der Akku-Kapazität, eine immer wichtigere Rolle bei der Kaufentscheidung. Der Trend geht zu E-Bikes mit einem Gewicht von unter 20 Kilogramm, mit leichtem, schlankem Rahmendesign.

Light E-Bikes haben bewusst einen kleineren und leichteren Motor (Akku) eingebaut und sind sowohl für kürzere und gemütliche als auch für sportliche Touren, bei denen du den Motor nur punktuell nutzen möchtest, geeignet. Das geringe Gewicht verbessert das Fahrgefühl und dadurch die Handhabung und das Fahrerlebnis. Die Fahrdynamik ähnelt einem normalen Fahrrad. 

E-Bike Trend #1 und Neuheit 2024
Light E-Bike: Cube AMS Hybrid ONE44

Das Angebot ist groß – egal ob das AMS Hybrid ONE44 von Cube, das Lyke 10 von Haibike oder das eZESTY von Lapierre – alle punkten mit geringem Gewicht. Von Focus gibt es Super Light E-Bikes wie das sportlich-agile Trailbike Vam² SL. Ein high-performance Light E-Enduro für Ansprüche auf höchstem Niveau ist das E-Bike von Rotwild R.E375.
Wenn du auf der Suche nach einem doppelt gefederten Light E-Trekking Fully bist, wirst du bei Lapierre, Modell E-Explorer FS, fündig. Weitere E-Bike Light Modelle findest du in unserem Ratgeber E-Bike Gewicht.

LESETIPP: E-Bike Gewicht

In diesem Ratgeber erklären wir dir, warum ein E-Bike so schwer ist und welche Auswirkungen das E-Bike Gewicht hat, damit du das für dich beste E-Bike findest.

Trend #2: E-Trekking Fullys oder SUV-E-Bikes

Der Trend geht zu vollausgestatteten E-Fullys mit leistungsstarken Motoren und hochwertigen Federungssystemen, die für ultimativen Komfort und Kontrolle auf jedem Terrain sorgen. Diese vollgefederte E-Mountainbikes mit Alltagsausstattung verbinden die besten Eigenschaften von E-MTBs, E-Trekkingbikes und E-Citybikes und werden auch E-Trekking Fullys oder SUV-E-Bikes genannt. Diese innovativen E-Bikes haben folgende typische Ausstattungsmerkmale:

  • Schutzblech
  • Gepäckträger
  • Seitenständer
  • Beleuchtung
  • andere Zubehörteile wie Schloss, Trinkflaschenhalterung
E-Bike Trend #2 und Neuheit 2024
SUV-E-Bike: Flyer Goroc TR X FS

LESETIPP: SUV-E-Bike kaufen

Möchtest auch du ein SUV-E-Bike kaufen?
Lies unseren Ratgeber und erfahre, welche Vorzüge das Rad hat.

Trend #3: Großer Akku für noch mehr Reichweite

Ein größerer Akku bedeutet eine längere Reichweite und weniger Aufladen, was besonders für Langstreckenfahrer und Tourenradler von Vorteil ist. Aber auch im Gelände sorgen große Akkus für längere Ausfahrten und noch mehr Spaß auf anspruchsvollen Trails.

Mithilfe von moderner Zelltechnologie bieten die neuen Akkus eine höhere Dichte, ein geringeres Gewicht und ein größeres Volumen, was zu niedrigeren Akkutemperaturen und einer längeren Gesamtlebensdauer führt. Die neuen Akkusysteme sind sauber im Unterrohr integriert und haben mit 800 Watt die größtmögliche Kapazität.

Maximale Reichweite

Je nach Modell und System lassen sich auch zwei Akkus kombinieren und gleichzeitig nutzen. So stehen bis zu 1.600 Watt zur Verfügung.
Eine Akku-Erweiterung (Zusatzakku mit 250 Wh) kann ebenfalls für zusätzliche Energie sorgen.
Das liefert noch mehr Wattstunden und ist für weite Strecken oder für ein E-Bike, das mehr Energie verbraucht, z. B. ein E-Lastenrad oder S-Pedelec, geeignet.

E-Bike Trend #3 und Neuheit 2024
800 Watt Akku: Giant Reign E+

LESETIPP: Wie lange hält ein E-Bike Akku?

Wie lange hält ein E-Bike-Akku, und welche Maßnahmen kannst du ergreifen, um seine Lebensdauer zu verlängern? In diesem Ratgeber beantworten wir deine Fragen im Umgang mit dem Akku.

Trend #4: Nachhaltigkeit wird großgeschrieben

Die Nachfrage nach einer kostengünstigen und nachhaltigen Alternative zum Auto steigt. Immer mehr Menschen entdecken die Vorteile des E-Bike Pendelns und nutzen das E-Bike zur Arbeit. Mit einem E-Bike zur Arbeit zu fahren ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch stressfrei, nachhaltig, effizient und obendrein kostengünstig. Die Unterstützung des Motors macht das Pendeln einfacher und schneller, während du gleichzeitig fit bleibst und deinen Körper in Schwung hältst.

Ob E-Trekkingbike, E-Citybike, E-Mountainbike oder E-Faltrad, bei der Auswahl eines E-Bikes für den Arbeitsweg ist es wichtig, deine individuellen Bedürfnisse, die Streckenlänge, das Gelände und das Budget zu berücksichtigen. Wir helfen dir, das perfekte E-Bike für deinen Arbeitsweg auszuwählen.

Kontaktiere unseren Support unter +43 4852 68866-0 (aus Österreich) oder 0800 724 67 68 (aus Deutschland) oder schreibe uns eine Email info@fitstore24.com.

E-Bike Trend #4 und Neuheit 2024
Pendler-E-Bike

LESETIPP: Mit dem Pendler E-Bike zur Arbeit

Lies in unserem Ratgeber alles Wissenswerte über Pendler-E-Bikes, welche Vorteile das Pendeln mit dem E-Bike zur Arbeit hat und welches Modell am besten zu deinem Arbeitsweg passt. 

Trend #5: Preisbewusstes Kaufen

Ein preisbewusster Umgang und ein passendes Preis-Leistungs-Verhältnis stehen vermehrt im Fokus beim E-Bike-Kauf. Die Kunden legen Wert auf Leistung und gute Qualität zu einem fairen Preis.

Zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis gehören:

  • hochwertige Komponenten, die mit ihrer Qualität für eine bessere Leistung und Zuverlässigkeit sorgen
  • Zusätzliche Ausstattungsmerkmale wie Lichter, Gepäckträger und Schutzbleche, die den Fahrkomfort und die Funktionalität verbessern können
  • Großzügige Garantie und zuverlässiger Kundenservice für eine gute Unterstützung nach dem Kauf

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis beim E-Bike-Kauf hängt von deinen individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Wir beraten dich gerne! Kontaktiere uns, wir bieten verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten an.

E-Bike Trend #5 und Neuheit 2024
Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis beim E-Bike-Kauf

Smart System: E-Bike Trends und Neuheiten 2024

Auch bei der Ausstattung gibt es einige Neuheiten und Must-haves. Unter anderem die neue Bedieneinheit Purion 200 von Bosch mit kompaktem Farbdisplay. Die All-in-One-Lösung ist voll vernetzt, räumt den Lenker auf, sitzt direkt in Daumennähe und bietet eine gestochen scharfe Anzeige der Fahr­daten sowie eine einfache, ergonomische Steuerung aller E-Bike-Funktionen. Das neue Bosch Displays Kiox 500 ist wiederum um 40 Prozent größer und somit fast doppelt so groß wie das Farbdisplay Kiox 300.

Egal welches Display, ob ein Display von Brose, Bafang, Bosch, Panasonic, Yamaha oder TQ, es informiert dich während der Fahrt mit allen wichtigen Trainingsdaten in Echtzeit und sorgt dafür, dass du alle notwendigen Fahrinformationen im Blick hast (inkl. Echtzeitnavigation). Gleichzeitig werden alle Daten aufgezeichnet und festgehalten.
Über die jeweilige App des Herstellers verbindet sich das Smartphone mit dem Display. So lassen sich weitere Funktionen nutzen und z. B. die aufgezeichneten Fitnessdaten nach der Fahrt einfach mit Strava, Apple Health oder Google Fit teilen.
Bosch bietet per App beispielsweise die Premium-Funktion Lock für noch mehr Sicherheit an. Dank dieser Funktion wird mit Abziehen des Bord­computers die Motor­unter­stützung deaktiviert, was das E-Bike oder Pedelec für Diebe unattraktiver macht und somit eine clevere digitale Ergänzung zu einem mechanischen Schloss ist.

Dein Smartphone am Lenker

Neu bei Fitstore24

Verschaffe dir einen Überblick über die brandneuen KTM Modelle 2024 und lies unseren Ratgeber.
Klick dich auch durch unsere KTM Angebote online.

Häufig gestellte Fragen zu den E-Bike Trends und Neuheiten 2024

Wo kann ich mich beraten lassen?

Du brauchst Unterstützung, um das passende E-Bike Modell zu finden? Wir helfen dir gerne, das richtige E-Bike zu finden! Profitiere von unserer Beratung und Expertise und kontaktiere uns! Im Onlineshop findest du zudem die größte Auswahl an E-Bikes in ganz Österreich inklusive aller Neuheiten 2024 von namhaften Herstellern und das mit Bestpreisgarantie.

Worauf muss ich beim E-Bike Kauf achten?

Überlege dir gut, für welche Strecken du dein zukünftiges E-Bike vorwiegend nutzen möchtest. Denn welches E-Bike-Modell sich am meisten für dich lohnt, ist immer von deinem gewünschten Verwendungszweck abhängig. Wichtige Parameter beim Kauf sind der Motor, der Akku, die Laufradgröße und die Rahmengröße (-form). In unserem Ratgeber verraten wir dir, worauf du besonders achten solltest, wenn du ein E-Bike kaufen möchtest ▶ E-Bike Ratgeber.

Was ist der Unterschied zwischen einem Damen- bzw. Herrenrad?

Heutzutage sind viele Räder und E-Bikes in Unisex-Designs erhältlich, die sowohl für Männer als auch für Frauen geeignet sind. Vor allem bei Sporträdern wie Mountainbikes sind die Unterschiede kaum mehr anhand der Form erkennbar. Im Grund gibt es keine Geschlechtertrennung hinsichtlich Rahmen-FORM. Das heißt, dass auch Männer vermehrt zu Tiefeinsteiger greifen. Ausschlaggebend sind immer die eigenen Bedürfnisse und Vorlieben sowie der Einsatzzweck.

Welche sind die besten E-Bike Marken?

Die beste E-Bike Marke ist diejenige, die am besten zu deinem Fahrstil, deiner Körpergröße und deinen Zielen passt. Achte auf die Verarbeitungsqualität, die Komponenten und die Technologie, damit du lange Freude mit deinem E-Bike hast. Aktuell beliebte Herstellermarken sind CubeKTM, FlyerMondrakerGiantHaibike und Rotwild. Lies mehr über Die besten E-Bike Marken in unserem Ratgeber.

*Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten